Hotfixes: 26. Februar 2024

WoW
von Blizzard Entertainment am February 27th um 1:00am

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Dragonflight, Wrath of the Lich King Classic und WoW Classic beheben. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem planmäßigen Serverneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit möglichen weiteren Hotfixes erweitern.

Hotfixes


26. Februar 2024

Dungeons

  • [Nach den Serverneustarts] Die maximale Anzahl an Anhängerdungeons, die Spieler:innen innerhalb von 24 Stunden betreten können, wurde auf 50 erhöht (vorher 10).
  • Die Anwesenheit von Anhängern in Dungeons verringert nicht mehr die verdiente Erfahrung der menschlichen Spieler:innen.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass der Arathiblizzard ausgewählt werden konnte.

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Der Setbonus (3 Teile) des Hyperleitenden Zauberersets funktioniert nun korrekt mit Heil- und Schadensrunen.
  • Die Dauer von 'Chronostatische Bewahrung' wurde auf 20 Sek. erhöht (vorher 15 Sek.) und funktioniert jetzt mit Mausmakros.
  • 'Ausgeblutet' entfernt nun regelmäßig schwächende Effekte, die den Spielercharakter noch betreffen.
  • Während des Blutmonds wurden zusätzliche Friedhöfe und Patrouillen mit angeketteten Geistern hinzugefügt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das geringe Arkane Elixier nicht ab der benötigten Stufe verwendet werden konnte, die im Tooltip angezeigt wurde.
  • Kha'damus 'Blutwahnsinn' erhöht nicht mehr den von ihm verursachten Schaden.
  • Jäger
    • 'Schimärenschuss' verlängert nicht mehr die Dauer des regelmäßigen Schadens von 'Stich des Flügeldrachen'.
      • Kommentar der Entwickler: Diese Interaktion war nie vorgesehen.
  • Schurke
    • 'Zwischen die Augen' teilt sich keine Abklingzeit mehr mit Distanzangriffen.

21. Februar 2024

Klassen

  • Schurke
    • Gesetzloser
      • Es wurde ein Fehler mit 'Widerhallender Tadel' behoben, durch den 'Zerhäckseln' Effekte wie 'Skrupellosigkeit' und 'Ruhlose Klingen' auslösen konnte, als würden 7 Combopunkte verbraucht werden.

Dungeons

  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Erhalt von 'Aura des Schreckens' die Kanalisierung eines Spielercharakters unterbrechen konnte.

 

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Elite- und Dungeon-Quests gewähren nun zusätzliche Erfahrung.
  • Der Zauber 'Zerlegen' wird für Zauberwirker und im Nahkampf nun häufiger ausgelöst.
  • Der Händlerpreis von Strahlungsbomben mit Zielhilfe und hochwirksamen Strahlungsbomben wurde gesenkt.
  • Spielercharaktere in der Geisterwelt können sich nun bis zu 30 Minuten nach Ende des Blutmond-Ereignisses bei angeketteten Geistern wiederbeleben.
  • 'Geist der Erlösung' wird nun nicht mehr sofort abgebrochen, wenn ihr versucht, Zauber zu wirken, die in dieser Form nicht erlaubt sind. Stattdessen wird nun eine Fehlermeldung angezeigt.
  • Auf dem Zeppelinturm in Durotar befindet sich nun ein Abgesandter der Zandalari.
  • Magier
    • Zaubermacht wirkt sich nun positiv auf den kritischen Schaden von Zauberfrostblitz aus.
  • Schurke
    • 'Vorbereitung' verringert nun auf korrekte Weise die Abklingzeiten von 'Pistolenheld', 'Zwischen die Augen' und 'Umleiten'.
    • 'Shurikenwurf' führt nun nicht mehr in manchen Fällen zum Verlust von Combopunkten, wenn ein Schurke das Talent 'Schicksal besiegeln' hat und ein abgeprallter Shuriken kritischen Schaden bei einem Sekundärziel verursacht.
  • Schamane
    • Schildhand-Treffer mit 'Sturmschlag' lösen nun auf korrekte Weise auslösbare Effekte von Waffen aus, einschließlich von 'Waffe des Windzorns' und 'Hagel'.
    • Die Höhe der Animation von 'Heilender Regen' schwankt nicht mehr. Die Wolke von 'Heilender Regen' erscheint nun immer leicht über dem Kopf des Spielercharakters.
  • Hexenmeister
    • 'Heimsuchung' erhöht nun auf korrekte Weise den verursachten Schaden von 'Lebensentzug'.
    • Kommentar der Entwickler: 'Lebensentzug' verhält sich wie 'Blutsauger' und wird nur dann durch 'Heimsuchung' erhöht, wenn es gewirkt wird, während 'Heimsuchung' bereits aktiv ist. Die Werte dieser Fähigkeiten werden nicht dynamisch aktualisiert, wenn 'Heimsuchung' aktiviert wird oder ausläuft.

20. Februar 2024

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Die Menge von Handwerksmaterialien in Kisten mit Bergungsgut aus Gnomeregan wurde erhöht, ebenso wie die Beuterate von schmutzverkrustetem Bergungsgut in Gnomeregan.
  • Druide
    • 'Berserker' erhöht nun ebenfalls die Anzahl der durch 'Aufschlitzen' getroffenen Zielen.
    • Der Sternensog-Schadensbonus für 'Sternenfeuer' wurde auf 80 % erhöht (vorher 66 %). Es wurde ein Fehler behoben, durch den dieser Bonusschaden auf Stufe 40 niedriger war als vorgesehen.
    • 'Prankenhieb' skaliert nun mit Angriffskraft und erhält 10 % der Angriffskraft als Schaden.
    • Durch 'Prankenhieb' verursachte Bedrohung wurde stark erhöht.
    • Die Dauer von 'Zerfetzen' wurde auf 16 Sek. erhöht (vorher 12 Sek.).
  • Jäger
    • 'Raptorstoß'-Schaden ist bei aktiver 'Nahkampfspezialist'-Rune nun normalisierter Waffenschaden.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Waffenverzauberung 'Feurige Waffe' und 'Siegel des Märtyrertums' sich gegenseitig auslösten. Ab sofort kann keins der beiden das jeweils andere auslösen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Waffenverzauberungen „Feuersbrunst“ und „Feurige Waffe“ „Siegel des Märtyrertums“ auslösen oder davon ausgelöst werden konnten. Diese Interaktionen treten nicht mehr auf.
  • Priester
    • Der Schaden von 'Gedankenstachel' wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Pest der Leere' wurde um 10 % erhöht.
    • Der Grundschaden von 'Schattenwort: Tod' vor Modifikatoren wurde um 40 % verringert und der Zaubermacht-Koeffizient auf 42,9 % angepasst (vorher 64,3 %).
    • Kommentar der Entwickler: Insgesamt sollte dies zu einer Schadensverringerung von 33-40 % für 'Schattenwort: Tod' führen, abhängig davon, wie viel Zaubermacht der Priester besitzt. 'Schattenwort: Tod' hatte einen größeren Anteil am Gesamtschaden von Priestern als beabsichtigt, und wir gehen davon aus, dass Heiler im PvE dadurch unter größeren Druck geraten könnten, da Zaubermacht-Ausrüstung besser wird und der Schaden, den sich Priester selbst zufügen, so immer höher wird. Im PvP könnte es ebenfalls zu stark werden, da es ein sofortiger Angriff ist, der aus der Bewegung und im Fernkampf eingesetzt werden kann und so wenig Gegenwehr ermöglicht.
  • Schurke
    • Die Reichweite des Überspringens von 'Shurikenwurf' wurde auf 10 Meter verringert (vorher 15 Meter).
      • Kommentar der Entwickler: Dies sollte die Chance verringern, dass es ein wenig zu weit springt und in Dungeons unbeabsichtigt zusätzliche Gruppen angreift. Die Entfernung entspricht nun der Reichweite anderer Kettenzauber wie „Kettenblitz“ und „Schild des Rächers“.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Feuernova' nicht wie vorgesehen von 'Elementarbeherrschung' profitierte.
    • Die 'Beidhändigkeitsspezialisierung'-Rune gewährt nun 50 % Bonusschaden für Angriffe mit eurer Schildhandwaffe.
    • 'Lavapeitsche' erhält nun 50 % erhöhten Schaden, wenn 'Waffe der Flammenzunge' auf eurer Schildhand aktiv ist.
    • Die Effektchance von 'Waffe des Mahlstroms' ist nun etwa 50 % höher, wenn eure Waffenhandwaffe oder eure Zweihandwaffe mit 'Waffe des Windzorns' verzaubert ist.

16. Februar 2024

Dungeons und Schlachtzüge

  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler adressiert, durch den Bleichborke während der Begegnung zurückgesetzt werden konnte.
  • Thron der Gezeiten
    • Es wurde ein Fehler adressiert, durch den Sturmhexen der Naz'jar 'Blitzschlagwoge' wirken konnten, während sie sich unter Gedankenkontrolle befanden.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler adressiert, durch den Bleiche Schlinger die Spielercharaktere ignorieren und davonrennen konnten.
    • Der Nahkampfschaden von Bleichen Schlingern wurde um 66 % verringert.
    • Herzbanntriade
      • Es wurde eine zusätzliche Maßnahme hinzugefügt, um sicherzustellen, dass 'Aura des Schreckens' entfernt wird.

WoW Classic-Ära

  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Siegel der Rechtschaffenheit' auf Rang 4 und höher weniger Schaden als auf Rang 3 verursacht hat. Diese Fehler wurde für Saison der Entdeckungen und Classic-Ära behoben.

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Druide
    • Die kritische Trefferchance von 'Sternensog' wurde fälschlicherweise um 30 % erhöht, während Finsternis (Mond) aktiv ist. Die kritische Trefferchance von 'Sternensog' wird nun nur noch von Finsternis (Sonne) um 30 % erhöht.
  • Jäger
    • 'Schimärenschuss - Skorpid' wird nun korrekt durch Waffenketten und Verringerungen von Entwaffnungseffekte gemildert.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Siegel der Rechtschaffenheit' auf Rang 4 und höher weniger Schaden als auf Rang 3 verursacht hat. Diese Fehler wurde für Saison der Entdeckungen und Classic-Ära behoben.
  • Priester
    • Die Aktivierung von 'Geist der Erlösung' wird nun nicht mehr bei Priestern verhindert, bei denen 'Dispersion' oder 'Schmerzunterdrückung' auf Abklingzeit sind.
    • Jeder Priester erzeugt nun seinen eigenen, separaten Stapel an 'Gedankenstachel'-Effekten und verbraucht auch nur den eigenen Stapel.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Gebet der Besserung' doppelt von 'Spirituelle Heilung' profitiert hat und obendrauf noch pro Sprung um 10 % erhöht wurde.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Vorteil der Rune der Beidhändigkeitsspezialisierung bei Schamanen verlorengehen konnte, wenn die Waffenkonfigurationen gewechselt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Sturmschlag' manchmal Schildhandschaden verursacht hat, obwohl keine Schildhandwaffe angelegt war.
    • Die Reichweite von 'Täuschtotem' beträgt nun wie vorgesehen 30 Meter, passend zum Radius des Effekts zur Verhinderung von Bewegungseinschränkungen.
  • Hexenmeister
    • 'Dämon unterwerfen' hat gegen Spielercharaktere in 'Metamorphose' nun eine Dauer von 10 Sekunden, mit nachlassender Dauer wie auch andere Kontrollverlusteffekte, die gegen Spielercharaktere eingesetzt werden. Es wird nun als Bezauberungseffekt wie auch 'Gedankenkontrolle' gewertet.
  • PvP-Ereignis: Schlingendorntal
    • Hexenmeister und Jäger, die am Blutmond teilnehmen, werden nun mit ihrem letzten aktiven Begleiter wiederbelebt.
    • Es wurde eine fehlerhafte Interaktion zwischen dem Blutmond und 'Geist der Erlösung' behoben, durch die der gefallene Priester früher als beabsichtigt wiederbelebt wurde.
    • Es wurde ein Fehler beim Abgeben von Blutmünzen behoben, der auftrat, wenn ein Spielercharakter unter dem Einfluss von 'Dämon unterwerfen' oder 'Gedankenkontrolle' stand.
    • Während des Blutmonds gewährt 'Ausgeblutet' nun auch Immunität gegen bewegungseinschränkende Effekte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Stapel von 'Blut für den Blutloa' manchmal das vorgesehene Maximum von 255 überstiegen haben.
    • Der Auserwählte des Blutloa ist nun in der Geisterwelt sichtbar.

14. Februar 2024

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Tindral Raschweise
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die vor dem Ende der Begegnung aus dem Schlachtzug teleportiert wurden, manchmal im Großen Meer gestrandet waren.
  • Atal'Dazar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Entzaubern durch einen gedankenkontrollierten Bekenners der Dazar'ai die Macht des Herausforderers eines Verbündeten entfernen konnte.
  • Das Finsterherzdickicht
    • Zufälliger Spawn von Gegnern vor Erzdruide Glaidalis wurde entfernt.
  • Dämmerung des Ewigen: Murozonds Erhebung
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Grommash Höllschrei Spielercharaktere im Nahkampf angreifen konnte, wenn er vor 'Klingensturm' in die Luft springt.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Kampfsinne' durch 'Schockwelle' ausgelöst werden konnten.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die verbundenen Auren der Herzbanntriade manchmal nicht abfielen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schwester Solena den Debuff 'Seelenmanipulation' nicht verlor, wenn der gedankenkontrollierte Spielercharakter starb.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bleiche Schlinger während 'Verheerender Sprung' manchmal Spielercharaktere im Nahkampf angriffen.
    • Das Erscheinen von Runenweberinnen des Herzbanns und Seelenbetörerinnen des Herzbanns ist jetzt jede Woche gleich.

Liebe liegt in der Luft

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den tägliche Quests von „Liebe liegt in der Luft“ beim Ausloggen aus dem Questlog entfernt wurden.

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler:innen, die eine Gruppe verlassen, manchmal ihre Stapel von 'Blut für den Blutloa' verloren.
  • Der Blutmond erhöht jetzt die Gesundheit von Teilnehmern um 30 %.
  • Wiederbelebung durch angekettete Geister während dem Blutmond-Ereignis verleiht Spielercharakteren jetzt 100 % Mana.
  • Dem Blutmond abgeneigte Gesandte der Zandalari werden Spielercharaktere in den fernen Landen von Ratschet, Tirisfal und dem Dämmerwald abwehren.
  • Die Punktetafeln während dem Blutmond-Ereignis sollten jetzt schneller aktivieren und deaktivieren, wenn das Ereignis startet oder endet.
  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Berserker' nicht die Energiekosten von Fähigkeiten senkte, die durch Runen erlernt wurden, wie 'Wildes Brüllen', 'Sonnenfeuer' und 'Schädelstoß'.
    • Der optische Effekt von 'Sternensog' wurde korrigiert und trifft jetzt nicht mehr den Zaubernden.
    • Das Wirken von 'Wildes Brüllen' zeigt nicht länger die Animation von 'Herausforderndes Gebrüll'.
    • 'Finsternis' reduziert jetzt wie vorgesehen den Zauberrückstoß auf 'Zorn' und 'Sternenfeuer'.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt von 'Vom Licht behütet' vom Spieler/von der Spielerin abgebrochen werden konnte.
  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Leerenseuche' mehr Boni durch Zaubermacht erhielt als vorgesehen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Priester dasselbe Ziel mit zwei Ladungen von 'Erneuerung' belegen konnten.
  • Schamane
    • 'Kraftwogen', die während dem Wirken von 'Lavaeruption', 'Blitzschlag' oder 'Kettenblitzschlag' erhalten wurden, werden nicht mehr durch diese Zauber verbraucht (weil sie nicht davon profitieren würden).
  • Hexenmeister
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Furchtränge 2 und 3 nicht wie vorgesehen in 'Bedrohung' übergingen, während 'Metamorphose' aktiv ist.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Tanz des Tückischen' nicht die korrekte Menge Mana zurückgab.
  • Gnomeregan
    • Elektrokutor 6000
      • Spieler:innen können das Wirken oder den Ketteneffekt von 'Statischer Bogen' nicht mehr durch Entfernung oder Unterbrechen des Sichtfeldes verhindern.
    • Mechanische Menagerie
      • Die Kämpfe werden jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn einer der Bosse sich während dem Zurücksetzen im Selbstreparaturmodus befand.
    • Maschinenkriege
      • Thermadrahts Safe erscheint jetzt unter einem der Bombenverteiler, nachdem Robogenieur Thermadraht besiegt wurde.

12. Februar 2024

Dungeons und Schlachtzüge

  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Toxischer Ausbruch' von Felsstachelstechern auf NSC-Ziele angewandt werden konnte.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den verhindert wurde, dass die legendäre Questreihe „Handhabung“ wie vorgesehen voranschreitet.

WoW Classic: Saison der Entdeckungen

  • Ihr könnt nun beim Annehmen der Quest „Die Ruhe vor dem Sturm“ einen neuen Böenbrechertrank von Rau Klippenläufer im Freiwindposten erhalten.
  • Das Rezept: Geringes Arkanes Elixir wird nun beim Aufheben gebunden.
  • Die wöchentlichen Quests der Schlacht um Eschental „Haltet den Wald frei!“ und „Eindringlinge abwehren“ verleihen jetzt volle Erfahrung und Rufbelohnungen bis Stufe 40.
  • Der globale Stärkungseffekt „Anspornender Schrei von Eschental“ ist nun bis Stufe 39 erhältlich.
  • Der globale Stärkungseffekt „Inspirierender Funke“ erhöht nun korrekterweise die Heilung.
  • Die benötigten Questgegenstände für „Die Macht des Windes“, „Die Macht der Erde“ und „Die Macht des Wassers“ wurden verringert.
  • Druide
    • Der Basisschaden von 'Sternensog' wurde um 35 % verringert und der Bonus durch zusätzliche Zauberschadenseffekte wurde auf 42,9 % reduziert, was dem Wert bei anderen Sofortzaubern entspricht.
    • 'Sternensog' gewährt nun einen neuen Effekt: Euer nächster Einsatz von 'Sternenfeuer' innerhalb von 15 Sekunden verursacht 66 % mehr Schaden.
    • Es wurde ein Fehler mit 'Verbesserte Wiederherstellung' behoben, durch den 'Pflege' davon abgehalten wurde, durch 'Verjüngung' und 'Nachwachsen' erhöhte Heilung zu erhalten.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zaubermachteffekt von 'Ummantelung des Lichts' nicht korrekt von Nahkampfangriffen ausgelöst wurde.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Wütender Gewittersturm' manchmal seine schützende Aura nicht verloren hat, nachdem Ailgrah Splittusk getötet wurde.
  • PvP-Ereignis: Schlingendorntal
    • Spielercharaktere, die sich während des Blutmondes im Schlingendorntal wiederbeleben und 'Ausgeblutet' sind, bleiben in diesem Zeitraum nun immun gegen Angriffe, können jedoch nicht angreifen und keine Zauber wirken. Sie können auf ihr Reittier steigen, sich an einen anderen Ort bewegen und sind unsichtbar für Spieler:innen außerhalb ihrer Gruppe.
    • Die Dauer von 'Ausgeblutet' wurde auf 20 Sek. verringert (vorher 60 Sek.).
    • 'Ausgeblutet' hat nun einen visuellen Effekt.
    • Spieler:innen, die nicht am Blutmond teilnehmen möchten, sollten den Abgesandten der Zandalari nun einfacher finden können.

8. Februar 2024

Erfolge

  • Unterstützt Eure lokalen Handwerker erfordert jetzt Spenden in Höhe von 50.000 Gold (vorher 70.000) an das Handwerkerkonsortium.

Klassen

  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Wirken von 'Erdschild' anderer Schamanen manchmal 'Erdschild' überschrieben konnte.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Finsterherzdickicht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erzdruide Glaidalis 'Schmerzhafter Sprung' auf einen Spielercharakter scheitern konnte, wenn dieser auf einem Objekt in der Nähe stand.
    • Es wurde ein Fehler in der Begegnung mit Erzdruide Glaidalis behoben, durch den Alptraummonstrositäten in einem Ausweichzustand festhängen konnten, wenn sie auf einer erhöhten Oberfläche erschienen.
  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Dazhaks 'Einäschernder Faulatem' verschwinden konnte, wenn das Ziel während Dazhaks Aufladen starb.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Chronoverblassen' nicht als Flächeneffekt behandelt wurde.
  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler in der Begegnung der Uralten Beschützer behoben, durch den Dulhus 'Giftiger Ansturm' ausgelöst werden konnte, wenn er während dem Wirken stirbt.

PvP

  • Priester
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der vierteilige Schattensetbonus von Amirdrassil beim Todesstoß auf manche Begleiter und Totems nicht verbraucht wurde.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Zauber das Totem der Erdung vernichteten, ohne es anvisiert zu haben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den regelmäßige Schadenseffekte auf Totems der Erdung umgeleitet wurden. Totems der Erdung sind jetzt wieder immun gegen Schwächungseffekte.

6. Februar 2024

Klassen

  • Schamane
    • 'Urzeitliche Welle' bewegt sich nun schneller auf ihr Ziel zu.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Die Ruhmeshalle ist voll und der Schwierigkeitsgrad Mythisch ist nun für realmübergreifende Schlachtzugsgruppen verfügbar.
    • Fyrakk der Lodernde
      • Die Anzahl der Ziele von 'In Flammen' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch von 4 auf 3 verringert.
      • Die Gesundheit von Fyrakk wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
      • Die Gesundheit des brennenden und des dunklen Kolosses wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
      • Die Gesundheit von Geistern der Kaldorei wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • Die Gesundheit von darnassischen Urtumen wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • Das Herz von Amirdrassil beginnt Phase 2 nun mit 60 % verbleibender Gesundheit.
      • Die Anzahl der erzeugten verderbten Saaten wurde von 2 auf 1 verringert.
  • Tempel von Ahn'Qiraj
    • Der Prophet Skeram erscheint jetzt korrekt, wenn die Begegnung zurückgesetzt wird.
  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Primalistenrat keine Zauber gewirkt hat.
  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Dazhak während dem Kanalisieren von 'Einäschernder Faulatem' manchmal beim Tod eines anvisierten Spielercharakters zu diesem gesprungen ist.

Gegenstände

  • Alle Effekte von Matrixrestabilisator wurden um 20 % verringert.

1. Februar 2024

Erfolge

  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Fortschritt bei dem Erfolg Kampfheiler: Saison 3 verhinderte.

Klassen

  • Magier
    • Die optischen Effekte von 'Machtverschiebung' sind jetzt kleiner und sollten die Verbündeten des Magiers weniger ablenken.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Fyrakk der Lodernde
      • 'Flammengebunden' und 'Schattengebunden' sind jetzt keine privaten Auren mehr.
      • Kommentar der Entwickler: Wir haben beobachtet, dass die gängige Strategie für Spieler:innen beim Ausführen der Mechaniken von 'Flammengebunden' und 'Schattengebunden' auf Mythisch umständliche Add-on-/Makro-Setups und Ausführungen erfordert. Ziel dieser Änderung ist es, den Spieler:innen diese Belastung bei dieser Begegnung zu nehmen und die Herausforderung wieder auf das Gameplay zu konzentrieren.
  • Rabenwehr
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner um Lady Velendras Rabenkrone herum keine verbundene Aggro hatten.
  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Manifestierte Zeitwege während Schlüsselsteinen gelegentlich 'Entkoppeln' wirken konnten.
  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Begegnung der Uralten Beschützer manchmal nicht respawnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erzmagierin Sol 'Glutblitzsturm' doppelt wirken konnte, nachdem sie Feueraffinität gewonnen hatte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gesundheit der Magier vor Erzmagierin Sol nicht zurückgesetzt wurde, nachdem sie den Kampf verließen.

Haustierkämpfe

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Fähigkeiten von Kampfhaustieren, die öfter treffen sollten, eine Chance besaßen, passive Effekte zu ignorieren, die beim Tod eintreten, wie die Wiederbelebungen durch 'Untot' oder 'Mechanisch'.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Steingestalt' und 'Feuerblut' eine längere Abklingzeit für das Medaillon des Gladiators auslösten als beabsichtigt.

30. Januar 2024

Erfolge

  • Der Titel und der Erfolg „Champion der Drachenschwärme“ sind nun für alle verfügbar, die die Quest „Klare Himmel und starke Winde“ abgeschlossen haben.
  • Das Reaktionsverhalten von „Unteroffizier Quaker“ wurde angepasst, sodass er nun etwas entspannter ist, was die Anzahl der Enten in der Nähe betrifft, die benötigt werden, damit er sich dem Kampf für „Entenparade“ anschließt.

Klassen

  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Totem der Giftreinigung nicht das direkte Sichtfeld ignoriert hat.
    • Elementar
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der Spielercharakter manchmal in einem Zustand befand, in dem 'Lavaeruption' nicht eingesetzt werden konnte, wenn 'Elementarschlag' zuvor als Talent ausgewählt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Urzeitliche Bindung' fälschlicherweise entfernt wurde, wenn ein Elementar stirbt oder verschwindet, während ein anderes Elementar aktiv ist.

Dungeons

  • Atal'Dazar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Begegnung mit Rezan unerwarteterweise zurückgesetzt wurde.
  • Dämmerung des Ewigen: Murozonds Erhebung
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der visuelle Effekt für 'Funke von Tyr' nicht richtig auf den Boden angewandt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Funke von Tyr' sofort ausgelöst wurde, wenn das Ziel immun ist.
  • Immergrüner Flor
    • Es wurde ein Fehler bei der Begegnung mit den Uralten Beschützern behoben, durch den Spielercharaktere im Kampf feststecken und sich nicht lösen konnten, wenn Dulhu aus der Bossarena gezogen wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bleichborke aus dem Bereich der Begegnung gezogen werden konnte.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Immunitätseffekte auf dem Spielercharakter verhindern konnten, dass 'Fyrakks besudeltes Zornesherz' Gegnern Schaden zufügt.
  • Das kosmetische 'Krummschwert des tiefgrünen Gladiators' sollte nun bei Glamora erhältlich sein.

PvP

  • Der Schaden von 'Iridal, der Erdmeister' (Nutzungseffekt) verursacht im PvP nun 10 % seines Schadens (vorher 30 %).
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ausbruch' gegnerische Totems, Psychoschrecken und Beobachter nicht mit 'Virulente Seuche' belegt hat.

23. Januar 2024

Klassen

  • Paladin
    • Heilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Weihe'-Zauber durch 'Rechtschaffenes Richturteil' beim Wirken von „Weihe“ aufgehoben wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Segen des Herbstes' die Abklingzeit von 'Zornige Vergeltung' nicht reduzierte.
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wildwichtel, die durch 'Boshafte Rekonstitution' beschworen wurden, sich auf weit entfernte Gegner fixierten.

Dungeons

  • Mythisch+
    • Dämmerung des Ewigen: Murozonds Erhebung
      • Die Gesundheit von Valow, dem zeitverschworenen Hüter wurde um 16 % verringert.
      • Die Gesundheit von Lerai, der zeitverschworenen Maid wurde um 16 % verringert und der Zauberabstand für 'Uraltes Strahlen' erhöht.
      • Die Gesundheit von Spurlok, dem zeitverschworenen Wächter wurde um 16 % verringert und der Zauberabstand für 'Verhüllender Sandsturm' erhöht.
      • Die Schadensabsorption von 'Strahlende Barriere' von Tyr, dem ewigen Hüter wurde um 15 % verringert.
      • Die Gesundheit der unendliche Rissmagierin wurde um 10 % verringert und der Zauberabstand von 'Ewiges Verbrennen' erhöht.
      • Der Schaden von Kampfsinne / Schlachtendrang auf Zeitverlorenen Schlachtfeldern wurde um 20 % verringert und der Bewegungseinschränkende Effekt von 'Klingensturm' von 33 % auf 50 % verstärkt.
      • Der Initialschaden, den Chronolord Deios mit 'Temporalatem' verursacht, wurde um 16 % verringert und der regelmäßige Schaden wurde um 14 % verringert.
      • Die Gesundheit des ewigen Hüters wurde um 10 %, der Schaden von 'Chronobrennen' um 15 % und der Schaden von 'Ewige Explosion' um 10 % verringert.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 'Mumm'-Effekt der wutentbrannten Kriegsstiefel der Ungesühntheit, wutentbrannten Fußlappen der Wiedergutmachung, wutentbrannten Stiefel der Verschonung und wutentbrannten Bindung der Gestik beim Unterbrechen von Zaubern nicht auslöste.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 'Mumm'-Effekt der wutentbrannten Stiefel der Verschonung weniger Werte verlieh als vorgesehen, wenn der Effekt durch die Nutzung eines Totems des Erdgriffs und Totems der Energiespeicherung ausgelöst wurde.

22. Januar 2024

Erfolge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Siege über Rufer nicht zu dem Erfolg Klasse & Stil beitrugen.

Klassen

  • Todesritter
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Blut
      • 'Knochenschild' gewährt jetzt Panzerung in Höhe von 80 % der Stärke (vorher 70 %).
    • Frost
      • Jeglicher verursachte Schaden wurde um 4 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
    • Unheilig
      • Der gesamte von euch und den Fähigkeiten eurer Begleiter verursachte Schaden ist um 4 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Druide
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Wildheit
      • Der Schaden von 'Zerfetzen' wurde um 10 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der regelmäßige Schaden von 'Krallenhieb' wurde um 5 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Schaden von 'Urzorn' um 10 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Wilde Raserei' wurde um 5 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Mondinspiration' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Unbändige Wildheit' wurde um 25 % erhöht.
    • Wiederherstellung
      • 'Rasche Heilung' verbraucht nun 1,4 % des Grundmanas (zuvor 1,6 %).
      • 'Hainwächter' verbraucht nun 1 % des Grundmanas (zuvor 1,2 %).
      • 'Wildwuchs' verbraucht nun 3,8 % des Grundmanas (zuvor 4 %).
      • 'Nachwachsen' verbraucht nun 2,8 % des Grundmanas (zuvor 3,2 %).
      • 'Erblühen' verbraucht nun 3 % des Grundmanas (zuvor 3,2 %).
  • Rufer
    • Bewahrung
      • 'Traumatem', 'Feueratem' und 'Geisterblüte' werden keine Abklingzeit mehr auslösen und nicht aktiviert werden, wenn ihr beim Abschluss des Wirkens von Kontrollverlusteffekten betroffen seid. 
  • Jäger
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Überleben
      • Jeglicher durch Fähigkeiten des Jägers und Jägerbegleiters verursachter Schaden um 4 % erhöht.
  • Mönch
    • Windläufer
      • 'Blackout-Verstärkung' wird jetzt wie vorgesehen verbraucht, wenn ein verstärkter 'Blackout-Tritt' gegen einen Absorptionsschild genutzt wird.
  • Paladin
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Heilig
      • Der Schaden von 'Schild der Rechtschaffenen' wurde um 30 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Weihe' wurde um 30 % erhöht.
    • Vergeltung
      • Der Schaden von 'Aschewelle' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Nachstrom der Wahrheit' wurde um 28 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Lodernde Flammen' wurde um 28 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Klinge der Gerechtigkeit' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Letztes Urteil' wurde um 10 % erhöht.
  • Priester
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Heilig
      • Die Heilung von 'Segenswort: Heiligung' wurde um 25 % erhöht.
      • Heilung von 'Heilung' wurde um 25 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Blitzheilung' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Segenswort: Züchtigung' wurde um 30 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Heilige Pein' wurde um 30 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schattenwort: Schmerz' wurde um 15 % erhöht.
    • Schatten
      • Der Schaden von 'Gedankenschlag' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Verschlingende Seuche' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schattenhafte Erscheinung' wurde um 20 % erhöht.
      • 'Psychische Verbindung' fügt nun allen anderen Zielen, die von eurer 'Vampirberührung' betroffen sind, 30 % des von direkten Schadenszaubern verursachten Schadens zu (vorher 25 %).
  • Schamane
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung wurde um 5 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Lavaeruption' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Flammenschock' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Blitzschlag' wurde um 20 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von 'Seelentausch' manchmal inkorrekt angezeigt wurde.
  • Krieger
    • Kommentar der Entwickler: Änderungen treten nach Serverneustarts in Kraft.
    • Waffen
      • Der Schaden von 'Spalten' wurde um 10 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Schreckenshiebe' wurde um 30 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Tiefe Wunden' wurde um 15 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Vierteiliger Setbonus von Amirdrassil - Bonusschaden für den ausgelösten 'Donnerknall' wurde auf 200 % erhöht (vorher 100 %). Gilt nicht für PvP-Situationen.
    • Schutz
      • 'Frontkämpfer' verleiht jetzt um 40 % erhöhte Ausdauer (vorher 35 %).
      • Absorption von 'Die Zähne zusammenbeißen' wurde um 5 % erhöht.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Rückkehr nach Karazhan
    • Der Opernsaal: Westfall Story
      • Jettony zu schnell zu besiegen verhindert nicht mehr den Fortschritt der Begegnung.

Gegenstände

  • Fyr'alath, der Traumreißer
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben Feedback über die Leichtigkeit von Fyr'alaths aktiver Fähigkeit erhalten und machen Anpassungen, um das anzugehen und weiter zu ihrer Nutzung zu ermutigen, ohne den Gesamtbeitrag zu stark zu beeinflussen. Diese Änderungen treten nach den Serverneustarts in Kraft.
    • 'Mal von Fyr'alath' wird jetzt korrekt auf alle Sekundärziele von 'Auslöschen' angewandt und wird zusätzlich durch den letzten Schlag von 'Wut von Fyr'alath' ausgelöst.
    • Der Schaden von 'Mal von Fyr'alath' wurde um 20 % verringert.
    • Die Dauer von 'Wut von Fyr'alath' wird jetzt durch Tempo beeinflusst.
    • Der Schaden von 'Wut von Fyr'alath' wurde um 15 % erhöht.
  • [Nach Serverneustart] Das „Manuskript der endlosen Möglichkeiten“ sollte jetzt die „Phiole der endlosen Drachenschuppen“ sein. Wenn ihr das Manuskript schon eingesammelt habt, solltet ihr die Phiole in eurer Spielzeugkiste finden können.

PvP

  • Kommentar der Entwickler: PvP-Änderungen treten nach Serverneustart in Kraft.
  • Allgemein
    • Stofftragende Klassenspezialisierungen erhalten jetzt 35 % zusätzliche Rüstung in Arenen und Schlachtfeldern.
    • Plattetragende Klassenspezialisierungen erhalten um 30 % reduzierte Rüstung in Arenen und Schlachtfeldern.
    • Der zweiteilige Setbonus der Auszeichnung des Gladiators erhöht jetzt die Ausdauer um 15 % für Schadensverursacher und Tanks (vorher 5 %).
    • Der zweiteilige Setbonus der Auszeichnung des Gladiators erhöht jetzt die Ausdauer um 20 % für Heilerrollen (vorher 15 %).
    • Alle Furcht- und Festwurzelneffekte erfordern 100 % mehr Schaden im PvP, um aufgelöst zu werden.
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der Schaden von 'Schwärende Wunde' ist im PvP nun um 180 % erhöht (vorher 195 %).
      • Der Schaden von 'Todesmantel' ist im PvP jetzt um 60 % erhöht (vorher 70 %).
      • 'Nekrotische Wunde' absorbiert jetzt 3 % der Heilung (vorher 4 %) und heilt um bis zu 3 % der maximalen Gesundheit des Todesritters (vorher 4 %).
  • Druide
    • 'Bärengestalt' erhöht im PvP jetzt die Rüstung um 175 % (vorher 220 %).
    • 'Mondkingestalt' erhöht im PvP jetzt die Rüstung um 100 % (vorher 125 %).
    • 'Tiefe Wurzeln' erhöht den zum Abbruch von 'Wucherwurzeln' oder 'Massenumschlingung' benötigten Schaden um 75 % (vorher 250 %).
    • Wildheit
      • 'Rasende Regeneration' ist im PvP für Wildheitsdruiden nicht mehr um 20 % verstärkt.
    • Wiederherstellung
      • Die Manaregeneration ist jetzt im PvP um 50 % verringert (vorher 45 %).
      • Die Heilung wurde im PvP um 5 % verringert.
  • Magier
    • 'Starres Eis' erhöht im PvP die Menge an Schaden, die zum Abbruch von 'Frostnova' benötigt wird um 20 % (vorher 80 %).
    • Frost
      • Die Effektivität des vierteiligen Setbonus von Amirdrassil ist im PvP nicht mehr reduziert.
  • Mönch
    • Windläufer
      • Die Effektivität des zweiteiligen Setbonus von Amirdrassil ist jetzt im PvP um 80 % verringert (vorher 60 %).
  • Priester
    • Disziplin
      • Die Effektivität des zweiteiligen Setbonus von Amirdrassil ist im PvP nicht mehr reduziert.
  • Schurke
    • Täuschung
      • Der Schaden von 'Ausweiden' wurde im PvP um 10 % reduziert.
  • Schamane
    • Elementar
      • Rüstung im PvP um 12,5% verringert.
    • Wiederherstellung
      • Rüstung im PvP um 12,5% verringert.
  • Hexenmeister
    • 'Nachtmahr' erhöht im PvP die Menge an Schaden, die zum Abbruch von 'Furcht' benötigt wird um 30 % (vorher 60 %).
    • 'Dämonenhaut' erhöht die Rüstung um 22,5 %/45 % im PvP (vorher 45 %/90 %).
  • Krieger
    • Der Effekt von 'Bis an die Zähne bewaffnet' ist im PvP jetzt um 45 % erhöht.
    • Furor
      • 'Aggressionsmanagement' reduziert die Abklingzeit von 'Tollkühnheit' und 'Felshetzer' um 1 Sek. pro 15 ausgegebener Wut (vorher 20 Wut).

Quests

  • Spieler:innen, die die Schlachtzugsquest „Aberrus, Schmelztiegel der Schatten: Sarkareth“ nicht abgeben können, sollten jetzt zum Sitz der Aspekte zurückkehren und Ebyssian aufsuchen. Bei ihm solltet ihr die Quest abgeben können.
  • Es wurde ein Fehler mit den Forschungsquests/Weltquests der Archive von Azeroth behoben, durch den alle Spieler:innen die Beschwörung der arkanen Familiare sehen konnten, wenn ein Spielercharakter sie annahm.
  • Es wurde eine Planke in Gilneas hinzugefügt, über die Spieler:innen die Quest „Was uns morgen erwartet“ abschließen können sollten.
    • Kommentar der Entwickler: In 10.2.6 werden wir die Tore (und auch die Planke) entfernen, damit Spieler:innen die Quest wie vorgesehen abschließen können.

18. Januar 2024

Klassen

  • Todesritter
    • Frost
      • 'Frostsichel' funktioniert jetzt mit dem 'Knochenschinder'-Talent.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zauberalarm für die Tötungsmaschine mit 'Tödliche Fixierung' die Stapel nicht richtig anzeigte.
      • Es wurde ein Fehler mit dem Toneffekt von 'Unaufhaltbarer Gletscher' behoben.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Talent 'Abwehr der Ahnen' den erlittenen Flächenschaden erhöhte, anstatt ihn zu verringern.

Dungeons

  • Auf Mythisch+ Schwierigkeitsgraden werden befallene Seelen nicht mehr wie Spielercharaktere behandelt.
  • Das Finsterherzdickicht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Verderbnislache' an Spielercharakteren haften konnte.
    • 'Urzeitliche Raserei' von Erzdruidin Glaidalis verletzt keine Begleiter mehr.
  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der sichtbare Zielbereich von 'Äonenerschütterung' des Chronikars manchmal nicht erschien.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler mit der Herzbanntriade behoben, durch den eine der Schwestern nach Verlust der Iris auf Spielercharakteren verbleiben konnte.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Eisige Blütenblätter' beim Betreten eines Schlachtfeldes nicht abgebrochen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der Zaralekhöhle und dem Smaragdgrünen Traum erhaltene blutige Abzeichen nicht auf die Erfolge 'Blutbeflecktes Kopfgeld', 'Blutbank' und 'Blutiger Erfolg' angerechnet wurden.

Quests

  • Spielercharaktere, die die Quest „Ein bisschen Hoffnung ist immer gut“ nicht annehmen konnten, sollten jetzt in den Hain im Smaragdgrünen Traum zurückkehren und fortfahren können (vorausgesetzt, die Pflanzenwuchsphase ist abgeschlossen).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Schritte der Questreihe „Das Verhüllte Ossuarium“ des blauen Drachenschwarms nicht erschienen.

Reisen

  • Die Voraussetzung Pfadfinder von Battle for Azeroth für das Drachenreiten in Kul Tiras und Zandalar wurde entfernt.

Die Hotfix-Notes für den letzten Patch findet ihr hier.